Süddeutsche Karl May-Festspiele in Dasing
Süddeutsche Karl May-Festspiele Dasing
Wie im Film
Winnetou, der Häuptling der Apachen
Der schlagkräftige Old Shatterhand
Actionreiches Spektakel
Viele Stunts und 25 Pferde
Die Pferde sind jederzeit völlig unter Kontrolle.
Fackelzug der Indianer
Stimmungsvolles Bild
Der edeste der Indianer, Winnetou
Blutsbrüder
Banditen im Wilden Westen
Der Stamm der Apachen mit Häuptling Winnetou

Echtes Wild-West-Feeling kommt auf bei den Süddeutschen Karl May-Festspielen in Dasing. 80 Darsteller schlüpfen in die Rollen von Cowboys und Indianern und inszenieren eine actionreiche Show voller Humor und Spannung. Auf dem Spielplan steht 2017 "Winnetou und die Felsenburg".

  • Ein Spektakel für die ganze Familie
  • 80 Darsteller und 25 Pferde
  • Eintritt für den Erlebnispark Western-City inklusive
  • Überdachte Tribüne
  • pyrotechnische Effekte
  • Winnetou, der edle Häuptling der Apachen
Dauer1 Tag

Weitere Informationen

2017 steht bei den Süddeutschen Karl-May-Festspiele Dasing ein ganz besonderes Werk des May'sters auf dem Spielplan: "Winnetou und die Felsenburg. Das besondere, authentische Ambiente der Western-City bietet die perfekte Kulisse für die actionreiche, spannende und gleichzeitig humorvolle Show.

Von 24. Juni bis 17. September 2017 sorgen 80 Mitwirkende für einen perfekten Auftritt und 25 Pferde tragen zu einer überzeugenden Westernstimmung bei. Natürlich kommt die Action nicht zu kurz, denn erfahrene Stuntkämpfer bringen jeden Zuschauer mit waghalsigen Tricks zum Staunen.

Die Western-City ist ab 10:00 Uhr geöffnet. Die Karl May-Aufführungen finden vom 24. Juni bis zum 17. September 2017 zu folgenden Zeiten statt:

  • Samstag: 16:00 und 20:00 Uhr
  • Sonntag: 17:00 Uhr
  • Feiertag: 17:00 Uhr
  • Premiere am 24. Juni um 18:00 Uhr

Wahlweise kann ein Western-Buffet hinzugebucht werden. Am Samstag werden ab 18:00 Uhr und am Sonntag ab 19:30 Uhr typische Wild-West-Spezialitäten serviert.

Der Eintritt in den Themenpark Western-City ist im Preis inbegriffen. Dort können sich die Besucher den ganzen Tag lang aufhalten und das Leben im Wilden Westen mit Tipis, Blockhütten und einem Fort kennenlernen. Natürlich gibt es auch Pferde zu bewundern und man kann sich über den RAI-Reitstil informieren, der ohne Peitsche und Sporen auskommt. Für zusätzliche Abwechslung sorgen zahlreiche Aktivitäten wie Rodeo, Hufeisen- und Lassowerfen, Pfeil- und Bogenschießen und Indianertanz.

ab
25,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.
1. Datum auswählen
Datum ändern
1. Termin:
2. Uhrzeit auswählen
Uhrzeit ändern
2. Zeit:
3. Option auswählen
Option ändern
3. Option:
ggf. inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten