MARIANNE SÄGEBRECHT: Auf dem Weg nach Surinam

Benefizveranstaltung zu Gunsten des Wiederaufbaus des Pferdestalls in Western-City.

Filmstar Marianne Sägebrecht liest aus ihrem aktuellen Surinam-Buch und erzählt aus ihrem Leben.

  • MARIANNE SÄGEBRECHT liest aus ihrem aktuellen Surinam-Buch und erzählt aus ihrem Leben.
  • RALF GLENK sorgt für musikalische Begleitung mit Gitarre und Gesang
  • BENEFIZVERANSTALTUNG!
Enthalten

Tagesticket für den Themenpark Western-City

Dauer2 Stunden

Weitere Informationen

Weltstar Marianne Sägebrecht präsentiert Autobiografisches und geheime Rezepte aus ihrem Zauberkessel, weiblich, kraftvoll und erfrischend herzlich.

 

Interessant ist Autobiografisches allemal von der Frau, die Mitte der 1980er Jahre mit Zuckerbaby (1985) und Out of Rosenheim (1987) zum Star wurde und 1989 in der erfolgreichen Komödie Der Rosenkrieg mit den Hollywood-Stars Michael Douglas (71), Kathleen Turner (61) und Danny DeVito (71) zu sehen war.

 

Was es mit dem südamerikanischen Surinam auf sich hat, das Marianne Sägebrecht auch ihr "Sehnsuchtsland" nennt, erklärt sie gleich zu Beginn des Buches. Schon als Kind war es eine ihrer Traum-Destinationen: "In nächtlichen Träumen residierte ich damals zusammen mit Menschenkindern aus China, Indien, Afrika und dem westlichen Kontinent in einem fernen Land am Meer mit einem großen Regenwald."


Wo Marianne Sägebrecht draufsteht, ist auch Marianne Sägebrecht drin: Philosophie, Fantasie und Einfühlsamkeit pur.

ab
18,00 €
TICKETS AUSVERKAUFT!
  • Wir informieren Sie, sobald der Artikel wieder verfügbar ist.

Verfügbarkeit: Ausverkauft

ggf. inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten